Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 6.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Fr., 15.07.2011 - 17:00 von Marco, editiert am 04.08.2020
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst

Alexandra arbeitet in einer Werbeagentur, ist verheiratet und hat ein Kind. Eines Tages entschließt sie sich, nicht mehr alles mitzumachen und öfters auch mal "Nein" zu sagen.

Stichwörter: Frau | verheiratet

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie:
  • Teil:
  • Teile:
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie:
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Das Hörbuch ist gut produziert. Die Autorin liest das Buch selbst und ich finde sie macht das ganz gut. 

In diesem Buch dreht sich alles um das Leben der Protagonistin Alexandra Reinwarth. Ob die Geschichte jetzt eins zu eins das Leben der Autorin widerspiegelt, ist nicht klar, spielt für mich aber auch keine Rolle. Es werden viele Situationen des Alltags behandelt. Beispielsweise die Schwangerschaft, Kochen (Mann kocht, Frau hasst kochen), die Schwiegermutter, die Arbeit oder der Chef. Durch die vielen Themen gibt es viel Abwechslung. Im Kern geht es darum, dass man nicht immer alles mitmachen muss und auch öfters mal "Nein" sagen soll.

Alles ist humoristisch auf knappen viereinhalb Stunden verpackt. Ich habe das Gefühl, dass dieses Buch für Frauen interessanter sein könnte als für Männer, da die Protagonistin weiblich ist und es oft um Frauengeschichten und Frauenthemen geht. Da das Hörbuch recht kurz ist, ist es jedoch eine nette Abwechslung und kann relativ schnell angehört werden.

Was ich im Buch allerdings etwas eigenartig fand, ist, dass die Autorin ihr Kind immer mit "das Kind" im Buch betitelt. Normalerweise würde ein Elternteil "mein Sohn" oder "meine Tochter" sagen. Vielleicht ist dies aber auch Absicht :)

Anhand meiner kurzen Rezension solltet ihr nun entscheiden können ob dieses Thema für euch interessant ist.

Rezensionist Gesamtwertung
6
Action
5
Gewalt
0
Spannung
2
Sex & Erotik
0

Neue Rezensionen

Die vier Jugendlichen Ronny, Ariana, Carl und Elinn wohnen auf einer Marsstation auf der sie auch gebohren sind. Diese Station ist Teil des Projekts der Menschheit, den Mars zu besiedeln.

Was wäre, wenn eines Tages das Wasser ausfällt?

Die Astronautin Alex ist auf einer Marsmission, doch dann entdeckt sie auf einem Außenseinsatz etwas ungewöhnliches.

Royce und Hadrian begeben sich in ihr nächstes Abenteuer. 

Der Mond explodiert. Doch was sich erst nicht so wild anhört hat weitreichende Konsequenzen und bedroht die Menschheit.

Blogbeiträge

Wo gibts kostenlose Hörbücher oder Hörspiele? Ich habe eine eine Liste an Quellen erstellt.

Die Neue Version von Hörbuchcharts ist da. Erzwungernermaßen, da das System auf Drupal 7 basiert und dies bald ausläuft.

Kostenlose Lesungen von Nietzsche.

Heute gibt es einen kleinen Kurztest zu einem preiswerten InEar Bluetooth-Kopfhörer.

Hörspiele und Hörbücher. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden? Was zeichnet Hörspiele aus. Ein kleiner Blogeintrag vom mir, zu diesem Thema.