Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 5.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Di., 18.12.2018 - 13:39 von Marco, editiert am 15.07.2021
Die Tyrannei des Schmetterlings

Ein Provinzsheriff muss mit seinem chaotischen Leben klarkommen. Auf der anderen Seite entwickelt ein junger Informatiker eine KI, die alles verändern soll.

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie:
  • Teil:
  • Teile:
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie:
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Das Hörbuch ist an sich gut gelesen und produziert. Allgemein muss ich aber sagen, dass mir die gesamte Geschichte viel zu langatmig und ausschweifen ist. Am Anfang, als es um den Sheriff geht war es noch ok. Sobald es dann aber mehr um die KI geht wird es langweilig. Im Verlauf wird es dann aber extrem langatmig und ich habe das Buch bei ca. 80% abgebrochen. 

Vorsicht jetzt folgt ein kleiner Spoiler. 

Es geht hier um künstliche Intelligenz, das ist schnell klar. Allerdings wird dies mit Toren zu Paralleluniversen vermischt, welche die KI quasi ermöglicht hat. Das gefiel mir nicht, diese beiden Themen zu vermischen.

Ich habe generell schon öfter gemerkt, dass mir die Langatmigkeit von Schätzings Werken zu schaffen macht, hier war es mir aber zu viel. Das Buch ist an sich nicht schlecht geschrieben aber leider ist die Art und Weise nicht mein Geschmack. Es wäre mal interessant ob es mir gefallen würde, wenn es massiv gekürzt würde.

Rezensionist Gesamtwertung
6
Action
2
Gewalt
2
Spannung
2
Sex & Erotik
0