Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 5.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Fr., 08.04.2016 - 16:20 von Marco, editiert am 18.07.2021
Leopardenblut (Gestaltenwandler 1)

Auf einer Erde in der fernen Zukunft gibt es neben den Menschen noch zwei weitere Rassen. Einmal die Gestaltenwandler die eine Tierform annehmen können und auf der anderen Seite die Medialen. Die Medialen verfügen über spezielle starke menthale Kräfte und handeln ohne Gefühle nach reiner Logik und Vernunft.

Stichwörter: romantik

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie: Gestaltwandler
  • Teil: 1
  • Teile: 13
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie: Unklar
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

ich habe mir mal wieder ein Buch ausgesucht wo ich 100%ig nicht die Zielgruppe bin, wie ich beim Hören feststellen musste. Das passiert ab und an, wenn man per Zufallsprinzip etwas auswählt, was ich hier getan habe. An sich Klang die Idee und die Thematik zu Anfang recht gut, aber auch hier fängt nach einiger Zeit wieder die übertriebene Romantik mit dem lustvollen Verlangen etc. an. In Twilight oder Shades of Grey ist das z.B. auch der Fall. Immer diese "oh Edward/Christian er ist so schön" Umschreibungen. Auch sexuell geht es ganz gut zur Sache. Ich habe das Buch nach ein paar Stunden abgebrochen.

Davon abgesehen das ich die Geschichte/Genre nicht mag, ist das Hörbuch an sich sehr gut Produziert und auch toll gelesen. Wer Bücher wie Shades of Grey/Twilight oder Midnight Breed Novelle mag, der ist hier richtig. Allen Anderen, vor allem Männer spricht diese Thematik eventuell nicht an, so wie es bei mir der Fall gewesen war.

Rezensionist Gesamtwertung
5
Action
3
Gewalt
2
Spannung
3
Sex & Erotik
5