Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 5.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Fr., 25.03.2016 - 14:53 von Marco, editiert am 18.07.2021
Midnight Breed Novelle - Band 1 - Versprechen der Nacht

Die junge Studentin Savannah studiert Kunstgeschichte an einer Universität in Boston. Dies ist für sie besonders interessant, da sie Visionen von Geschehnissen in die ein Gegenstand verwickelt war hat, wenn sie diesen berührt. Eines Tages stößt sie in Ihrer Universität auf ein altes Schwert, bei dessen Berührung sie eine Vision von einem stattlichen blonden Krieger namens Gideon hat.

Stichwörter: Vampir

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie: Midnight Breed Novelle
  • Teil: 1
  • Teile: 12
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie: Unklar
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Vorweg, diese Thematik ist absolut nicht meine Welt. Meiner Vermutung nach wird dieses Genre meist wohl von Frauen gelesen bzw. gehört. Ich habe das Buch nach drei Stunden abgebrochen, weil dieses extrem "romantische" nicht mein Ding ist. Der schöne Mann hier der schöne Mann da, seine Muskeln die sich unter der Lederjacke anzeichnen, seine Augen..er ist so toll usw. Erinnert hat mich das Hörbuch etwas an "Shades of Grey", "Twilight" oder z.B. die Serie "Vampire Diaries" in Kombination. Wer dieses Genre mag dem könnte es gefallen. Es gibt wohl eine ganze Serie von mindestens 12 Büchern dieser Serie "Midnight Breed Novelle" und wohl auch noch einen Ableger "Midnight Breed".

Das Buch ist toll von Richard Barenberg gelesen und gut produziert aber einfach nicht mein Genre.

Rezensionist Gesamtwertung
5
Action
5
Gewalt
5
Spannung
4
Sex & Erotik
6