Wieso sollte ich mich anmelden? Ganz einfach, wenn du dich anmeldest kannst du folgende Dinge machen:

  • Hörbücher zu einer Merkliste hinzufügen.  Wurde entfernt weil es so gut wie niemand genutzt hat.
  • Diese Listen an Freunde schicken
  • Bewerten von Hörbüchern
  • Hörbücher Bewerten und eine Liste der von dir Bewerteten Hörbücher einsehen. Kann dazu genutzt werden um zu prüfen was man schon gehört hat.
  • Kommentare Posten 

Die Merkliste befindet sich im Benutzermenü, dass sich bei allen angemeldeten Benutzern oben im Menü befindet.

Zur Registration wird lediglich ein Nickname und eine E-Mail benötigt. Ich versende keinen Spam und gebe die E-Mail Adressen auch nicht weiter. Bitte benutzt keine Wegwerf-Emailadressen, sonst kann es sein das euer Konto gelöscht wird. Wegwerf-Email Adressen sind deswegen störend weil sie nur temporär existieren. Das bedeutet, sollte ich doch einmal eine E-Mail an die Mitglieder schicken wollen, wegen irgend etwas Wichtigem, dann kommen hunderte E-Mails zurück und die landen alle in meinem Postfach mit Fehlern.

Wer also Angst um seine private E-Mail Adresse hat kann sich auch ein kostenloses Konto bei gmx, web.de oder yahoo etc. anlegen. Das empfehle ich generell bei Webseiten so zu machen.

Bewertung der Hörbücher

Wenn ich hier anonyme Benutzer Bewerten lasse, dann bewerten auf einmal Bots per Zufall und manche "Trolle" werten dann Bücher auch einfach auf 0 Sterne. Harry Potter hat dan nauf einmal 30 Bewertungen mit 0 Sternen und solche Späße. Das kann ich dann jedes mal manuell durchgehen und löschen etc. Ich habe aber besseres mit meiner Zeit zu tun als Randale zu beseitigen. Deshalb können nur registrierte Nutzer Bewerten.

 

Neu Rezensionen

Ein Buch, das jeder hören bzw. lesen sollte.

Nick arbeitet bei einer Spielefirma in Berlin, doch im Leben läuft es nicht so rund, Freundin weg und Unzufriedenheit. Der Flucht in die virtuelle Realität scheint ein Ausweg.

Ständige Errechbarkeit in der Digitalen Welt? Was kann man da machen?

Der vierte Teil der Serie. Der Kampf geht weiter.

Drei Frauen treffen sich beim der feier zum 25-jährigen Abitursjubiläum und tauschen ihre Geschichte aus.