Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 7.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Mi., 02.11.2016 - 09:56 von Marco, editiert am 18.07.2021
Das Schlangenschwert

Tikkirej ist 13 Jahre alt und Leben in einem sehr strengen System auf einem Planeten namens Karijer. Alles ist rationalisiert und das Leben ist hart. Doch bald eröffnet sich aus einem Unglück heraus eine Chance die nur wenige haben.  

Stichwörter: weltraum | kinder

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie:
  • Teil:
  • Teile:
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie:
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Die ersten drei Stunden des Hörbuchs fand ich extrem gut und interessant. Nach dieser Zeit flacht das Buch leicht ab und ist nicht mehr ganz so spannend, jedoch immernoch gut. Es macht sich an der Geschichte bemerkbar, dass dieses Buch für Jugendliche geschrieben ist, denn es wird auf brutale Gewalt verzichtet, es gibt lediglich ein paar Raufereien. Allgemein geht es viel um Moral, Ehre und Anstand.

Ich habe bisher kein Hörbuch gehört, dass von Heiko Deutschmann gelesen wurde. Mir gefällt seine Stimme jedoch recht gut und ich finde das Buch ist gut gelesen. Heiko Deutschmann ist ein österreichischer Schauspieler: https://de.wikipedia.org/wiki/Heikko_Deutschmann

Alles in allem ist "Das Schlangenschwert" ein Science-Fiction Roman mit interessanten Ideen und kaum Gewalt. Es lässt sich gut vor dem Einschlafen hören.

Rezensionist Gesamtwertung
7
Action
5
Gewalt
4
Spannung
5
Sex & Erotik
0