Deine Bewertung
0
Noch keine Bewertungen.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Mi., 27.12.2017 - 10:50 von Marco, editiert am 15.07.2021
Flug 39

Gregor Wilder ist Pilot bei einer Fluglinie. Nach eine Flug mit Turbulenzen einen Toten zur folge hat, wird er ersteinmal versetzt. Diese Versetzung sorgt dafür, dass er einem Forschungsprojekt zugewiesen wird. Er soll ein Flugzeug fliegen, das mit allerlei Technik vollgestopft ist.

Stichwörter: Flugzeug | Pilot | Wissenschaft

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie:
  • Teil:
  • Teile:
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie:
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Dieses Buch ist wirklich klasse. Ich fand es von Anfang bis Ende sehr spannend und habe mich jeden Abend auf das Weiterhören gefreut. Heiko Grauel liest das Buch sehr gut und es ist auch super produziert.

Mir persönlich gefällt auch die Idee sehr gut, da dies zufällig ein Thema betrifft über welches ich auch schon einmal nachgedacht habe. Das Buch greift auch ein sehr interessantes Thema auf, denn Menschen "meinen es oft gut", machen dann irgendwas und verschwenden keinen Gedanken an die Konsequenzen. Später entpuppt sich das "gute gemeinte Agenda Projekt" dann als Katastrophe, weil man, geblendet von eigener Überzeugung davon ausgeht, dass alles schon richtig ist.

Ein wirklich tolles Hörbuch, was ich jedem empfehlen kann.

Rezensionist Gesamtwertung
9
Action
5
Gewalt
1
Spannung
5
Sex & Erotik
0