Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 7.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Mo., 20.07.2015 - 13:20 von Marco, editiert am 15.07.2021
Herzriss

Sunny und Greg befinden sich im siebten Himmel. Als es sich anbahnt, dass die Band einen Plattenvertrag bekommen soll, beginnen die Probleme. Liebe, Gefühle und Probleme. 

Stichwörter: Liebe | Jugend | Musik | Band

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie: Stolperherz
  • Teil: 2
  • Teile: 2
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie: Unklar
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Das Buch ist eine schöne Fortsetzung des ersten Teils Stolperherz (Teil 1). Wer den ersten Teil mag, der wird auch diesen mögen. Ich habe das Hörbuch an zwei Abenden im Bett gehört und fand es entspannend. Es war mal wieder schön zur Abwechslung eine Geschichte ohne Mord und Totschlag zu hören. Da es sich um ein Jugendbuch handelt ist das Buch frei von Gewalt oder sonstiger, die Psyche belastender Dinge. Es geht um Liebe, Gefühle und Probleme von heranwachsenden Jugendlichen.

Auch der zweite Teil wird wieder von Uta Dänenkamp gelesen. Es ist wirklich schön ihrer Stimme zuzuhören und Sie passt perfekt zur Protagonistin Sanny. Gut produziert, toll gelesen. 

Rezensionist Gesamtwertung
7
Action
3
Gewalt
0
Spannung
3
Sex & Erotik
0

Weitere Teile