Deine Bewertung
0
Noch keine Bewertungen.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Do., 08.12.2016 - 14:59 von Marco, editiert am 18.07.2021
Memory Effekt

Die junge Mia Kronen ist ihrem gewalttätigen Ehemann entkommen und sitzt nun in einem Sanatorium. Doch dann soll sie angeblich gestorben sein und deshalb fängt sie an Nachzuforschen.

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie:
  • Teil:
  • Teile:
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie:
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Das Buch ist schön gelesen und ich mag die Stimme von Verena Wolfien sehr. Bisher hatte ich noch kein Buch gehört, dass von ihr gelesen wurde. Eine sehr junge, frische und sympathische Stimme.

Die Geschichte ist ein solider Psychothriller, welcher aber auch teilweise etwas anstrengend wird, da es massive Gewalt bzw. Misshandlungsbeschreibungen einer Frau gibt. Da hätte ich einmal fast ausgemacht, weil ich momentan abends im Bett vor dem Schlafen eigentlich nicht so gerne so etwas brutales höre. Es geht teilweise schon etwas an die Nerven.

Das Ende fand ich etwas verwirrend, es ist aber auch wieder spannend. Alles in allem ist das Buch etwas für Fans des Genres würde ich sagen.

Rezensionist Gesamtwertung
7
Action
5
Gewalt
9
Spannung
6
Sex & Erotik
2