Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 5.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Sa., 23.09.2017 - 16:55 von Marco, editiert am 15.07.2021
Relic: Museum der Angst (Aloysius Pendergast 1)

Im Natural History Museum in New York werden zwei Leichen gefunden. Ein Fall für Special Agent Pendergast.

Stichwörter: Museum | Horror | FBI | Aloysius Pendergast

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie: Aloysius Pendergast 1
  • Teil: 1
  • Teile: 15
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie: Nein
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Das Hörbuch ist gut gelesen und auch gut produziert. Leider ist die Schreibweise nicht mein Fall und ich habe mehrfach und relativ schnell den faden und das Interesse verloren. Beim ersten anhören hatte ich am nächsten Tag vergessen, was ich gehört hatte. Das kann passieren, deswegen habe ich das Hörbuch erneut von vorne gehört. Auch dieses mal habe ich mich wieder schnell gelangweilt. Es wird Anfangs zwischen vielen Charakteren hin und her gesprungen ohne, dass diese genauer ausgearbeitet oder länger verfolgt werden. Meinem Empfinden nach alles etwas konfus (ich mag eine klare Linie). Es kann sein, dass die Geschichte später besser wird, aber mich hat die Art und Weise schon vorher weggeblockt.

Ich fand die Geschichte etwas fad und habe es nicht geschafft die Geschichte in meinem Geist lebendig werden zu lassen. Es handelt sich bei Pendergast um eine Serie, welche momentan wohl 15 Teile umfasst. Aus genannten Gründen ist das Hörbuch leider nicht mein Fall.

Rezensionist Gesamtwertung
5
Action
0
Gewalt
0
Spannung
0
Sex & Erotik
0