Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 8.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Do., 05.04.2018 - 10:41 von Marco, editiert am 18.07.2021
The Fourth Monkey: Geboren, um zu töten (1)

Detective Sam Porter und seine Kollegen sind seit Langem einem Serenmörder auf der Spur. Dieses mal hat er jedoch ein junges unschuldiges Mädchen entführt. Die Ermittlungen beginnen.

 

Stichwörter:

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie: Detective Sam Porter
  • Teil: 1
  • Teile:
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie: Unklar
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Das Hörbuch ist toll produziert und von drei tollen Sprechern gelesen. Ich habe das Hörbuch gerne gehört.

Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven(3-4) erzählt. Die zwei Hauptstränge sind Detective Porter und die des Serienmörders. Die Perspektive des Serienmörders fand ich besonders interessant, weil dabei sein Tagebuch aus der Kindheit vorgelesen wird. Genial. Der Teil in dem es um die Polizisten geht ist auch ganz gut, aber das ist für Thriller von der Thematik nichts Neues. 

Es gibt so einige Gewalt im Buch und es fließt auch viel Blut. Auf extreme Triggerszenen wird aber verzichtet finde ich. Was ist eine Triggerszene für mich? Detaillierte Vergewaltigungen sind das z.B.

Für mich hört es sich so an, als ob das er erste Teil einer Serie ist. Da wird ein zweiter Teil kommen, wartet ab. Gute Protagonisten, ein sehr interessanter Serienmörder und überraschende Wendungen. Ich finde, dass es sich um einen soliden Psychothriller handelt den ich auch recht spannend fand.

Rezensionist Gesamtwertung
7
Action
5
Gewalt
5
Spannung
5
Sex & Erotik
0