Deine Bewertung
0
1 Stimmen mit einem Durchnitt von 5.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Fr., 20.03.2020 - 14:43 von Marco, editiert am 15.07.2021
Todeskäfig (Sayer Altair 1)

Sayer Altair ist schwarz, fährt Motorrad, ist FBI-Agentin und hat einen Doktortitel. Mit allen diese Fähigkeiten sucht sie nach Serienkillern und deren Beweggründen. Doch dann passiert ein grausamer Mord.

Stichwörter: Frau | FBI | schwarz | Serienkiller | Heldin

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie: Sayer Altair
  • Teil: 1
  • Teile: 2
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie: Unklar
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Das Hörbuch ist schön produziert und gut gelesen. Ich finde auch die Art und Weise wie es geschrieben ist angenehm. Es ist ein Hörbuch aus der Kategorie Thriller/Psychothriller. Allerdings fand ich es für dieses Genre doch recht sanft bzw. nicht extrem brutal. Nicht, dass ich das jetzt bevorzugen würde, aber es gibt in der Kategorie schon einige echt üble Handlungen. Ich würde also sagen es ist ein eher sanfterer Thriller. Bis zu dem Punkt wo ich gehört habe war das schlimmste was beschrieben wurde, dass jemand in einem Käfig am hungern/verdursten ist.

 

Ich habe das Buch nach etwa der Hälfte abgebrochen weil ich mich gelangweilt habe. Irgendwie bin ich mit dem Ganzen nicht so richtig warm geworden. Wenn ich bei einem Buch mehrere Tage lang quasi nicht mehr scharf drauf bin weiterzuhören mache ich das fast immer so. So auch hier. Wenn ich raten müsste, würde ich vermuten dass das Buch bei Frauen besser ankommen könnte als bei Männern.

Aber das heißt ja nix. Bei Audible hat das Buch momentan 4,5 von 5 Sternen.

 

Rezensionist Gesamtwertung
6
Action
0
Gewalt
0
Spannung
0
Sex & Erotik
0