Deine Bewertung
0
2 Stimmen mit einem Durchnitt von 8.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Rezension Mi., 25.07.2018 - 10:57 von Marco, editiert am 15.07.2021
Der Hausmann

Ben ist Controller und liebt seinen Beruf, denn Zahlen lügen nicht. Als eines Tages die Firma in der er seit Jahren arbeitet pleite geht und seine Frau ein tolles Jobangebot bekommt, soll Ben die Hausarbeit erledigen. Das bisschen Hausarbeit kann ja nicht so schwer sein denkt sich Ben und legt los, ganz der Controller.

Stichwörter: Hausmann | Ehe | kinder | Haushalt | Hausarbeit | Familie

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie:
  • Teil:
  • Teile:
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie:
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Das Hörbuch ist sehr gut produziert und toll gelesen. Die Stimme von Holger Stockhaus passt sehr gut zum Protagonisten.

Das Hörbuch ist gewalt- und triggerfrei und ich habe es sehr gerne gehört und fand es wirklich interessant. Es ist an vielen Stellen auch Humor eingewoben und man kann einige male gut lachen. Ich will nicht zu viel verraten, aber es geht, wie gesagt darum, wie sich Ben als Hausmann macht. Das deuten auch bereits Titel und Cover an. Dabei gibt es dann viele Lustige Situationen. Besonders interessant fand ich die Szenen mit der Schule bzw. die Thematik dort. Das könnte als indirekte Kritik gedacht sein, da es heute immer mehr übertriebene Ideen in gewissen Richtungen gibt. Vielleicht war es aber auch einfach nur absichtlich provokant, wer weis. hat auf jeden Fall funktioniert.

Natürlich darf man hier nicht nach Logik suchen und Ben stellt sich schon etwas blöde an, aber das ist auch das lustige bei diesem Buch. Also einfach zurücklehnen und abschalten.

Für mich ein tolles, humorvolles Buch, welches ich empfehlen kann.

Rezensionist Gesamtwertung
8
Action
5
Gewalt
0
Spannung
5
Sex & Erotik
1

Ähnliche Hörbücher