Deine Bewertung
2 Stimmen mit einem Durchnitt von 7.
Info: Um Missbrauch zu vermeiden können nur registriere Nutzer bewerten: Anmelden | Infos
Nexus: Das Internet im Kopf (Nexus-Trilogie 1)

Eine neu erfunden Nanodroge ermöglicht es den Menschen, nach der Einnahme dieser, sich mit dem Internet und anderen Menschen zu verbinden. Es ist natürlich naheliegend, dass eine solche Droge viel Potential und auch viele Gefahren mit sich bringt. Schon bald ist die neue Erfindung auf dem Radar von Kriminellen und größeren Staaten.

Stichwörter: Internet | Netzwerk

Anbieter

Hörbuch Daten

  • Teil der Serie: Nexus-Triologie
  • Teil: 1
  • Teile: 3
  • Leseart: Normal
  • Verfügbar als: Hörbuch
  • Abgeschlossene Serie: Ja
  • Verfilmt: Nein

Meinung Rezensionist

Dieses Hörbuch greift eine sehr interessante Idee auf und erzählt die Geschichte des jungen Kaden Lane, der mit seine Kollegen die Nanodroge Nexus erfindet. Am Anfang des Buches hat mich der Name Kaden etwas verwirrt, welche im Buch als "Kade" gelesen wird, was dann wie "Kate" klingt. Kade ist allerdings ein Mann. Das Hörbuch ist toll von Uve Teschner gelesen und generell auch sehr schön produziert.

Es gibt manchmal Abschnitte im Buch die etwas langatmig sind. Dies empfinde ich bei einigen Büchern manchmal so, wenn es "politisch" wird. Damit meine ich längere Stellen in denen es darum geht wie Partei 1 zu Partei 2 steht und die diversen Verbindungen erläutert werden, X trifft Y etc. Da habe ich mich etwas gelangweilt. Danach ging es allerdings wieder spannend weiter. Es ist also eine schwankende Spannungskurve vorhanden (so bezeichne ich es jetzt einmal). Ganz besonders gut gefallen hat mir das Schlusswort des Autors, in dem er etwas zum aktuellen Stand des Themas sagt. Dabei geht er auch auf reale Wissenschaft und einige Experimente ein.

Alles in allem ein Science-Fiction Hörbuch mit einer sehr interessanten Idee. Die Serie besteht aus drei Teilen.

Medieneintrag fehlt.

 

Rezensionist Gesamtwertung
7
Action
7
Gewalt
7
Spannung
5
Sex & Erotik
0

Neue Rezensionen

Dale Carnegie zeigt in diesem Buch viele Ansätze positiven Denkens auf. Wie gehen wir mit Situationen um und bringt es etwas andere verbal"niederzumachen" oder Überlegenheit zu demonstrieren?

Ein Buch, das jeder hören bzw. lesen sollte.

Nick arbeitet bei einer Spielefirma in Berlin, doch im Leben läuft es nicht so rund, Freundin weg und Unzufriedenheit. Der Flucht in die virtuelle Realität scheint ein Ausweg.

Ständige Errechbarkeit in der Digitalen Welt? Was kann man da machen?

Der vierte Teil der Serie. Der Kampf geht weiter.

Blogbeiträge

Die Neue Version von Hörbuchcharts ist da. Erzwungernermaßen, da das System auf Drupal 7 basiert und dies bald ausläuft.

Kostenlose Lesungen von Nietzsche.

Heute gibt es einen kleinen Kurztest zu einem preiswerten InEar Bluetooth-Kopfhörer.

Hörspiele und Hörbücher. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden? Was zeichnet Hörspiele aus. Ein kleiner Blogeintrag vom mir, zu diesem Thema.

Ein eigenes Hörbuch aufnehmen? Ich zeige dir in diesem Artikel wie das möglichst einfach und mit preiswertem Equipment funktioniert. Außerdem werde ich auch auf die Audiobearbeitung mit kostenloser Software eingehen.