Noch keine Informationen zum Author vorhanden.

Alle Bücher des Autors

Nr. Title Genre Serie Verlag Author
1 Göttersterben: Die Chronik der Unsterblichen 10 Fantasy, Mystery Die Chronik der Unsterblichen Audible GmbH Wolfgang Hohlbein
2 Das Dämonenschiff: Die Chronik der Unsterblichen 9 Fantasy, Horror Die Chronik der Unsterblichen Audible Wolfgang Hohlbein
3 Horus (Anubis-Reihe 2) Fantasy, Horror Anubis-Reihe Lübbe Audio Wolfgang Hohlbein
4 Anders - Die Tote Stadt (Buch 1) Fantasy, Jugend & Kinder Anders Jumbo Wolfgang Hohlbein, Heike Hohlbein
5 Die Chronik der Unsterblichen - Teil 8 - Die Verfluchten Fantasy, Mystery Die Chronik der Unsterblichen Audible Wolfgang Hohlbein
6 Die Chronik der Unsterblichen - Teil 7 - Der Gejagte Fantasy, Mystery Die Chronik der Unsterblichen Audible Wolfgang Hohlbein
7 Die Chronik der Unsterblichen - Teil 6 - Die Blutgraefin Fantasy, Mystery Die Chronik der Unsterblichen Audible Wolfgang Hohlbein
8 Die Chronik der Unsterblichen - Teil 5 - Die Wiederkehr Fantasy, Mystery Die Chronik der Unsterblichen Audible Wolfgang Hohlbein
9 Die Chronik der Unsterblichen - Teil 4 - Der Untergang Fantasy, Mystery Die Chronik der Unsterblichen Audible Wolfgang Hohlbein
10 Die Chronik der Unsterblichen - Teil 3 - Der Todesstoß Fantasy, Roman Die Chronik der Unsterblichen Bastei Lübbe Wolfgang Hohlbein
11 Drachenthal 1 - Die Entdeckung Fantasy, Jugend & Kinder, Roman Drachenthal ZYX Music Wolfgang Hohlbein
12 Die Chronik der Unsterblichen - Teil 2 - Der Vampyr Mystery, Roman Die Chronik der Unsterblichen Bastei Lübbe Wolfgang Hohlbein
13 Die Chronik der Unsterblichen - Teil 1 - Am Abgrund Fantasy, Roman Die Chronik der Unsterblichen Bastei Lübbe Wolfgang Hohlbein

Neue Rezensionen

Kolja Baghorn ist durch seinen Youtubekanal "Aktien mit Kopf" einen breiteren Publikum bekannt geworden.

Dale Carnegie zeigt in diesem Buch viele Ansätze positiven Denkens auf. Wie gehen wir mit Situationen um und bringt es etwas andere verbal"niederzumachen" oder Überlegenheit zu demonstrieren?

Ein Buch, das jeder hören bzw. lesen sollte.

Nick arbeitet bei einer Spielefirma in Berlin, doch im Leben läuft es nicht so rund, Freundin weg und Unzufriedenheit. Der Flucht in die virtuelle Realität scheint ein Ausweg.

Ständige Errechbarkeit in der Digitalen Welt? Was kann man da machen?